MIC Insights

Team and work style

At the moment, 400+ employees work for MIC. Our organisation comprises of the following technical departments Development, Project Management, Software Support, IT&Operations. Other important departments are Sales & Marketing, Administartion & Finance and Human Resources.

Our agile development teams work on new software products and features but also make sure that our software is refactored and maintained. Guided by a Scrum-Master, Product Owner, Software Engineers and Quality Engineers develop their ideas on how to best implement requirements from customers and customs authorities. They are supported by UX/UI Designer. Some of our teams are geographically dispersed and work across different locations. 

Our employees in the Project Department and Software Support Department are in close contact with our international customers and make sure that the MIC GTM Software Suite meets our customers'  needs and runs smoothly.

If we implement new MIC Software Modules, our colleagues in the Project Department are responsible for the successful implementation of our Software from the Design Phase until the Go-Life.

After the Go-Life our colleagues from Software Support and the Project Department are still in close contact with our customers if needed, especially when it comes to implementing additional services and upgrades. 

IT & operations makes sure that our SaaS-environment runs smoothly and that the IT infrastructure, IT security and the internal IT runs smoothly. 

 

Video: MIC Team
Company language

English is our corporate language. Still, as an Austrian-based company, German is also very important for us. 

Team locations

We have international teams. In some teams, colleagues from different MIC offices work together.

 

Team Size

Our teams consist of 5-15 colleagues.

Testimonials

Bernhard B.

Senior Software Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Nach meinen Erfahrungen in anderen IT-Unternehmen gefiel mir besonders das angenehme Arbeitsklima und die familiäre Kultur im Unternehmen, die auch vom Management vorgelebt wird. Spannend war, bei meinem Einstieg vor einigen Jahren, aber auch beim Re-Design, präziser gesagt Technologie-Shift, einer etablierten Anwendung mitzuhelfen.

Worum geht´s in deinem Job?
Ich bin aktuell in der Entwicklungsabteilung zuständig für die Analyse und Umsetzung von Deutschland spezifischen Zoll Prozessen. Der Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung und Verbesserung eines Standard-Produkts das von zahlreichen weltweit agierenden Großkonzernen eingesetzt wird.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
In einem tollen Arbeitsklima spannende abwechslungsreiche Tätigkeiten, von Problemanalyse, Konzeption und Design, bis zur Umsetzung aktiv mitzugestalten. Und, speziell als Developer, natürlich das Implementieren mit modernsten Technologien selbst!

Ibrahim O. H.

Software Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
I decided for MIC product development because I saw a lot of opportunities for learning and gaining professional experience by developing a complex product and working on challenging tasks.

Worum geht´s in deinem Job?
I develop one of MIC´s core products which involves product enhancements as well as implementing change requests for customers.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
I really like that I am continuously learning new things since I am always facing new challenges. I also appreciate that the team is very cooperative and everyone is exchanging their knowledge and experiences.

Christina R.

Software Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Bei einem Ferialpraktikum, sowie einem Berufspraktikum, konnte ich bereits erste Eindrücke von der spannenden und umfangreichen Domäne Zoll erhalten.
Das hat mich überzeugt, neben meinem Studium mein Wissen dazu weiter zu vertiefen. Außerdem hat mir von Anfang an die offene Unternehmenskultur zugesagt.

Worum geht´s in deinem Job?
In meinem Team arbeiten wir gemeinsam an der Entwicklung von neuen Funktionalitäten und Verbesserungen für das Softwaremodul MIC OCS. Wir behandeln die Themen Warenursprung und Präferenzen und setzen durch eine agile Vorgehensweise neue Anforderungen um. Es gibt immer wieder neue und spannende Aufgaben bzgl. Design und Umsetzung, die es zu lösen gilt.
Derzeit beschäftige ich mich auch im Zuge meiner Masterarbeit mit der Migration zu neuen Softwarearchitekturen. Dabei habe ich die Möglichkeit, diese auch praktisch innerhalb des Unternehmens umzusetzen.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Besonders gefällt mir das gemeinsame Arbeiten an immer neuen und interessanten Herausforderungen im Team und die umfangreiche Unterstützung während meiner Ausbildung.

Pia O.-B

Software Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Ich wollte mich spezialisieren und Kollegen unterstützen guten und sicheren Code zu produzieren.

Worum geht´s in deinem Job?
Mit den Konzepten von SCRUM und BDD unterstütze ich verschiedene Teams beim Aufbau ihrer Testautomatisierung und Planungsroutine. Das fängt beim Coaching bei Planungsgesprächen an und reicht bis zum Pair Programming mit den Entwicklern. Außerdem richte ich Coding Dojos aus, um den Kollegen eine Übungsplattform außerhalb der regulären Arbeit zu bieten.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die teamübergreifende Zusammenarbeit und somit die Möglichkeit viele Aspekte unserer Firma und unseres Produkts kennenzulernen gefällt mir besonders. Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten sind hier sehr vielfältig. Außerdem nimmt die Firma auch Rücksicht auf die persönliche Situation und macht es so durch ihre Flexibilität möglich das man Familie und Karriere unter einen Hut bekommt.