News

Press Releases | 19 März 2018

MIC eröffnet neue Niederlassung in Mexiko

Ein weiterer Schritt ist geschafft – MIC hat im März 2018 MIC Customs Solutions México, S.A. de C.V. gegründet. MIC’s neue Niederlassung in Mexico City unterstützt Kunden in ganz Mexiko und ist im Torre Reforma Latino zu finden. Die offizielle Eröffnung wird am 1. Mai 2018 stattfinden. MIC bedient bereits seit mehreren Jahren Kunden mit seinen Zoll- & Trade Compliance…


News | Tarifierung & Klassifizierung | Warenursprung & Präferenzen | 22 Februar 2018

Hilti führt MICs Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösungen ein

MIC freut es ganz besonders das international bekannte Unternehmen Hilti als neuen Kunden gewonnen zu haben. Hilti, der weltweit führende Partner der Baubranche, bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot, welches von Softwareunterstützung bei der Planung über Werkzeuge und Produkte auf der Baustelle bis hin zu Wartung und Reparatur, Beratung und Tests sowie Einweisung oder…


News | Tarifierung & Klassifizierung | Globales Zollmanagement | Warenursprung & Präferenzen | 29 November 2017

Chemours in Belgien und den Niederlanden im Echtbetrieb

Chemours, ein weltweit führender Anbieter von Titan-Technologien, Fluorprodukten und Chemielösungen, kam im Februar 2016 als neuer Kunde zu MIC. Heute profitiert Chemours von MICs Zoll- und Trade-Compliance-Lösungen z.B. für die Ausfuhrzollanmeldung, vereinfachte aktive Veredelung und Zolllager in Belgien und den Niederlanden, aber auch der niederländische Importprozess über…


MIC Solutions | News | Exportkontroll-Management | Tarifierung & Klassifizierung | Globales Zollmanagement | Warenursprung & Präferenzen | 15 November 2017

Führender Hersteller von Kosmetikprodukten ist im Echtbetrieb mit MICs Zoll-Softwarelösung in Deutschland

MIC freut sich bekannt geben zu dürfen, dass einer der weltweit führenden Hersteller von Düften kürzlich mit MICs Zoll-Softwarelösung in Deutschland live gegangen ist. In einer ersten Phase hat MIC folgende Module bei diesem Kunden installiert: MIC-CUST® für den direkten elektronischen Datenaustausch für die Import- und Exportzollanmeldungen mit dem deutschen Zollsystem…


News | Warenursprung & Präferenzen | 22 August 2017

Deutscher Automobilhersteller führt MICs Warenursprungs- und Präferenzsoftwarelösung in Südafrika ein & beauftragt Zolllösung in Mexiko

Bereits 2016 durften wir darüber berichten, dass produzierende Unternehmen hinsichtlich Einfuhren aus Südafrika in die EU von Präferenzzollsätzen auf komplett verbaute Einheiten profitieren können. Dies basiert auf dem Abkommen über Handel, Entwicklung und Zusammenarbeit zwischen der EU und der Republik Südafrika. Wesentliche Voraussetzung dafür ist ein gesetzeskonformer und…


News | Tarifierung & Klassifizierung | Warenursprung & Präferenzen | 28 Juli 2017

Wesentliche Erleichterung durch MICs Lösung für Warenursprung & Präferenzen

Rund um die Welt gibt es bereits mehr als 400 ratifizierte Freihandelsabkommen (FTAs) die den Handel unter den beteiligten Ländern erleichtern und Unternehmen Einsparungs-Potenziale in puncto Zollabgaben und somit Wettbewerbsvorteile bieten. Aber nur durch die zwingende Erfüllung einer Anzahl komplexer Warenursprungsregeln sowie deren detaillierter Dokumentation können…


News | Globales Zollmanagement | 26 Juli 2017

Imperial Tobacco Group führt das MIC-CUST® Modul in der Türkei ein und in Polen ist die Erweiterung um die MIC-CUST® Import Funktionalität geplant

MIC freut es bekanntgeben zu dürfen, dass ITG (Imperial Tobacco Group) als langjähriger MIC-Kunde, im Frühjahr 2017 das Modul MIC-CUST® in der Türkei in Betrieb genommen hat. Das Unternehmen ist Teil der Imperial Brands PLC, dem viertgrößten Tabakkonzern weltweit, der über eine ausgewogene internationale Präsenz verfügt. Die Unternehmensgruppe ist global in mehr als 160…


Tarifierung & Klassifizierung | News | 24 Juli 2017

Deutscher Baumarktriese tarifiert zukünftig mit MIC

MIC freut es ganz besonders eine bekannte deutsche Baumarktkette als neuen Kunden gewonnen zu haben. Als Marktführer in der deutschen Baumarkt- und Heimwerkerbranche bietet das Unternehmen seinen Kunden zum einen ein umfassendes Angebot von mehr als 60.000 unterschiedlichen Produkten in den Bereichen Garten, Baustoffe und -elemente, Werkzeuge, Sanitärzubehör und…


Warenursprung & Präferenzen | News | 11 Juli 2017

How Free Trade Influences an Automotive Supply Chain

Veröffentlicht von Clint Reiser auf LOGISTICS VIEWPOINTS


Globales Zollmanagement | News | 29 Juni 2017

Die USA bestätigen die verspätete Bereitstellung neuer ACE-Funktionalitäten

Laut einer Veröffentlichung der US Regierung muss die Bereitstellung zentraler Funktionalitäten zur Abwicklung von Handelsprozessen für das 'Automated Commercial Environment' (ACE) System verschoben werden. Die 'Customs and Border Protection' (CBP) der USA plante ursprünglich die Einführung eines Bündels neuer Kernfunktionalitäten für ACE für den 8. Juli, dieser Termin wurde…