Zoll- & Trade-Compliance-Softwarelösungen

Überblick

In der rasch expandierenden Weltwirtschaft bietet sich multinationalen Unternehmen die Möglichkeit, Kosten im Bereich des Zoll- und Trade-Compliance-Managements zu reduzieren und die Bewegung von Waren zu beschleunigen um somit langfristige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Um allerdings die Effizienz zu steigern, die Transparenz zu sichern und das Compliance-Risiko zu minimieren, müssen die passenden IT-Lösungen in die globalen Zoll- und Trade-Compliance-Prozesse integriert werden.

MIC bietet Ihnen eine webbasierte anwenderfreundliche sowie qualitativ hochwertige Suite von Softwareprodukten, welche modular kombiniert und schrittweise eingeführt werden können. Die Lösungen werden entsprechend den individuellen Unternehmensbedingungen und unter Berücksichtigung regionaler wie nationaler gesetzlicher Anforderungen laufend verbessert, weiterentwickelt sowie branchenspezifisch auf Basis von Best-Practices maßgeschneidert. Damit sichert MIC als führender Anbieter von globalen Zoll- und Trade-Compliance-Lösungen den effizienten Ablauf unternehmensinterner operativer Zollprozesse und die Compliance zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen. Zusätzlich wird das durch unser weltweites Supportteam mit 7x24 Stunden-Betreuung gemäß ITIL Standards unterstützt und gefördert.

MIC ist Spezialist bei der Integration eines weltweiten Zoll- & Trade-Compliance-Systems unter Berücksichtigung regionaler und nationaler Gesetzesanforderungen. Dabei entsprechen die MIC Softwaremodule sämtlichen Anforderungen des Zoll- und Trade-Compliance-Managements von internationalen Unternehmen. MIC bietet ganz einfach maßgeschneiderte Softwarelösungen - multinational sowie multiregional.

Unsere Lösungen

Globales Zollmanagement

Sie suchen nach automatisierten elektronischen Export- und Importverzollungsprozessen inkl. besonderer Zollverfahren und Bestandsmanagement? Wir bieten Ihnen eine einzigartige Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösung auf einer einzigen technischen Plattform – und das für mehr als 48 Länder.

Mehr...

Produkt-Tarifierung und -Klassifizierung

Sie haben mit uneinheitlichen Produkt-Tarifierungen und Klassifizerungen zu kämpfen? Wir bieten eine zentralisierte und standardisierten Produkt-Tarifierung bzw. -Klassifizierung um das zu vermeiden, kosteneffizient und entsprechend den nationalen Zolltarifen sowie Exportkontroll-Güterlisten.

Mehr...

Warenursprung & Präferenzen

Sie wollen dafür sorgen, dass sie auch tatsächlich von den Vorteilen aus Freihandelsabkommen profitieren? Unsere Softwarlösung für Warenursprung und Päferenzen liefert Ihnen die Werkzeuge um Sie über den gesamten Prozesszyklus des Warenursprungs-Managements hinweg für eine Vielzahl von FTAs zu unterstützen.

Mehr...

Exportkontroll-Management

Exportkontrolle stellt eine Herausforderung für Sie dar? Wir liefern Software die das zentrale Management aller exportkontrollrechtlichen Vorgänge im Unternehmen und die detaillierte Prüfung der Geschäftsvorgänge gegen die relevanten Bestimmungen ermöglicht.

Mehr...

Intrastat Meldung

Entscheiden Sie sich für eine Lösung die alle EU-Mitgliedsstaaten umfasst! Wir bieten das einzige verfügbare Softwarepaket auf dem Markt, das eine effiziente und wirtschaftliche Lösung für Intrastat-Deklarationen in allen EU-Mitgliedsstaaten bietet.

Mehr...

Verbrauchssteuer (EMCS)

Interessiert an einer optimalen Software-Lösung für das Versandverfahren verbrauchssteuerpflichtiger Waren unter Steueraussetzung (EMCS)? Wir bieten eine EU-weite Plattform die den direkten elektronischen Datenaustausch mit den Behörden der einzelnen EU-Staaten ermöglicht.

Mehr...
Alle MIC Produkte haben viele gemeinsame Vorteile
01 Einsparungspotenziale

bei Zeit und Verzollungskosten, durch den Einsatz von weltweit geprüften best-practice Softwarelösungen

05 Global Trade Content Services

für die verschiedenen Zoll- und Trade-Compliance-Prozesse für 150+ Länder – regelmäßig aktualisiert und automatisiert in den Softwarelösungen verfügbar

02 Direkte elektronische Kommunikation

mit den jeweiligen Meldesystemen der nationalen Zollbehörden ohne zusätzlichen Kommunikations-Partner

06 Weniger Arbeitsaufwand

durch erhöhte Prozessautomatisierung und damit Minimierung manueller Dateneingaben und Korrekturen

03 Innovationsvorsprung

aufgrund direkter Kontakte zur WCO, EU, nationalen Zollbehörden und Fachorganisationen 

07 Optimierte Customs

Supply Chain beschleunigt logistische Abläufe und erhöht Datenqualität sowie Rechtssicherheit bei weniger Personalaufwand

04 Investition in ein System

mit standardisierten IT-Schnittstellen zu ERP-Systemen oder anderen Vorsystemen und das mit nur einem Ansprechpartner

08 Erhöhte Flexibilität

bei sich ändernden Geschäfts- und Gesetzesbedingungen und die Möglichkeit sich zwischen einer On-Premises-Lösung oder Software-as-a-Service (SaaS) zu entscheiden

Aktuelles
Globales Zollmanagement | Press Releases | 11 Mai 2017
Globales Zollmanagement | Press Releases | 20 März 2017
Globales Zollmanagement | Press Releases | 3 Februar 2017
News | Exportkontroll-Management | 28 Oktober 2016
Events | 30 Oktober 2017
Events | 31 Oktober 2017
Webinar | 1 November 2017
Beiträge

Unsere aktuellen Beiträge zu den verschiedensten Themen der Zoll- und Trade-Compliance finden Sie auf unserer englischsprachigen Hauptdomain in der Rubrik Posts.

Kontaktieren Sie uns