DHF Zolaris Management-Center

Überblick

Die Basis dieses Moduls bildet ein neues Relationskonzept das es Ihnen ermöglicht, Geschäftsfelder oder Kostenstellen zu definieren. Sie können damit Ihr Berichtswesen in Geschäftsfälle, Abteilungen etc. gliedern und den Zugriff auf Informationen mittels Menüberechtigungen den einzelnen Benutzern zuordnen.

 

Sie wissen Bescheid…
  • WER (Abteilung, Operator, User)
  • WAS (Verzollungsvorgänge)
  • FÜR WEN (Kunden, Geschäftsbereiche, Kostenstellen)
  • MIT WELCHEM AUFWAND (Leistungsberichte, Durchlaufzeiten, Fehlermeldungen der Behörde, Produktivität)
  • IN WELCHEM ZEITRAUM (frei wählbar)

geleistet hat.

Das Zolaris Managementcenter besteht aus…

Analysemodul...

  • Reporting des Zollgeschäftes mit Hilfe diverser Auswertungen
  • Sowohl graphisch als auch mittels Export an Excel
  • Auswertungen können individuell erstellt werden
  • Direkte Vorschau der Auswertungen in Zolaris, mit integrierter Filter- und Suchfunktion
  • Komfortable Benutzerführung bei AdHoc-Abfragen und graphischen Auswertungen

 

Relationen...

  • Zuordnung der Abläufe zum Geschäftsbezug (Kostenstellen, Kunden, Geschäftsbereiche)
  • Dienen als Basis für im Anschluss erstellte Auswertungen
  • Können jederzeit und individuell angelegt werden

 

Securitymodul...

  • Der Funktionsumfang von Zolaris kann auf Gruppen- bzw. auf Userebene gesteuert werden
  • Nur bestimmte User/Gruppen können Änderungen in den Stammdaten vornehmen
  • Auswertungen für einzelne User sichtbar/unsichtbar machen
  • Einzelne Erfassungsformulare lassen sich ausblenden/sperren
Technische Informationen

Genauere Informationen finden Sie HIER (PDF Download 324kb).

Anmeldung für eine Testinstallation:

Kontaktieren Sie uns
DHF Office

DHF Logistik, Software- und Datenverarbeitungs GmbH

Jakob-Haringer-Str. 1
5020 Salzburg
Austria

+43 662 887326 0 +43 662 887326 820 [email protected] www.dhf.at