MIC SAP INTERFACES zertifiziert für SAP S/4HANA (Cloud) und SAP ERP ECC 6.0 EhP8 (R/3)

News | Exportkontroll-Management | Tarifierung & Klassifizierung | Globales Zollmanagement | Warenursprung & Präferenzen | 29 April 2022

Die Softwarelösung MIC SAP INTERFACES, die das ERP-System von SAP mit MIC verbinden, ist jetzt für SAP S/4HANA (Cloud) 2020/2021 und SAP ERP ECC 6.0 EhP8 (R/3) zertifiziert!


MIC bietet eine Lösung an, die eine nahtlose Integration des Enterprise Resource Planning (ERP) Systems SAP von Kunden mit der MIC Software Suite ermöglicht. Durch die Integration von MIC SAP INTERFACES ist es möglich, Daten aus SAP zu erfassen und an MIC zu senden, damit sie in Außenhandels- und Zollprozessen verwendet werden können. Darüber hinaus ist es möglich, Antwortnachrichten an SAP zu empfangen und Daten an SAP zurück zu schreiben. Dies ermöglicht global agierenden Unternehmen den Austausch von Daten für Import- und Exporterklärungen, Teileinformationen, Informationen zur zolltariflichen Einstufung, Screening-Anfragen für Geschäftspartner und Transaktionen, Langzeit-Lieferantenerklärungen, Ursprungsberechnungsergebnisse, Stammdaten und vieles mehr. 

Die Zertifizierung durch SAP ist ein großer Vorteil – nicht nur für MIC, sondern auch für unsere Kunden! Sie ermöglicht es uns, MIC SAP INTERFACES auf SAP Cloud Systemen einzusetzen und gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass unsere Software dem technologischen Standard gemäß den Anforderungen von SAP entspricht", so Klaus Viehböck, Teamleiter Projekte. 

Der große Vorteil für Kunden wie Hilti ist, dass die Implementierung der Schnittstelle von MIC SAP INTERFACES übernommen wird. Das bedeutet Einsparungen auf Kundenseite bei der Wartung oder Eigenentwicklung. MIC SAP INTERFACES verfügt über eine Standardlogik und umfangreiche Customizing-Möglichkeiten, um sich so weit wie möglich an die Prozesse unserer Kunden anzupassen.  

MIC SAP INTERFACES bietet Schnittstellen zu den folgenden MIC-Kernmodulen: 

  • MIC CCS für die korrekte Zolltarif- und Exportkontrollklassifizierung
  • MIC-CUST® für die zollrechtliche Import- und Exportabwicklung inkl. Zollsonderregelungen
  • MIC ECM für das Exportkontrollmanagement und die Sanktionslistenprüfung
  • MIC OCS für eine effiziente Ursprungskalkulation und Verwaltung von Freihandelsabkommen
  • MIC INTRA dass eine Lösung für Intrastat-Meldungen in allen EU-Mitgliedstaaten bietet

Die Lösung MIC SAP INTERFACES ist auch im Directory of Certified Solutions der SAP gelistet.

Lesen Sie hier mehr über die Migration bei Hilti auf SAP S/4HANA.


Zurück