Erster Go-Live bei einem britischen Anbieter von Luxusmode mit MIC CCS in Großbritannien und Italien

News | Exportkontroll-Management | Tarifierung & Klassifizierung | 26 April 2019

Es ist noch nicht zu spät, besser, Sie bereiten sich schon jetzt auf den Brexit vor – genauso wie ein weltweit tätiger britischer Anbieter von Luxusmode!

Der Go-Live des Softwaremoduls von MIC für die zentrale Klassifizierung erfolgte im März 2019. Damit hat MIC die erste Phase des Projekts mit dem britischen Luxusmodekonzern erfolgreich abgeschlossen.

Da das Unternehmen auf der ganzen Welt tätig ist, ist ein effizientes Management der Zoll- und Trade-Compliance von großer Bedeutung. Das Ziel von MIC ist daher, die Prozesse zur Einhaltung der Zoll- und Trade-Compliance zu erleichtern und zu verbessern.

Für ein mögliches Brexit-Szenario ist es entscheidend, dass der britische Anbieter von Luxusmode optimal auf Veränderungen im grenzüberschreitenden Warenverkehr vorbereitet ist. MIC hat deshalb eine Softwarelösung zur korrekten Zolltarifierung und Exportkontroll-Klassifizierung in Großbritannien und Italien implementiert. Das zentrale Klassifizierungssystem MIC CCS ermöglicht eine zentrale und standardisierte Produktklassifizierung für das gesamte Unternehmen zur Vereinfachung und Beschleunigung der Zollprozesse. Darüber hinaus bietet das Modul von MIC eine Lösung zur Bestimmung, Zuweisung und Validierung von Zolltarifierungen und Exportkontroll-Klassifikationen auf der Grundlage intelligenter Algorithmen nach unterschiedlichen nationalen Anforderungen. Die benutzerfreundliche Softwarelösung von MIC sorgt neben Einsparpotenzialen in Bezug auf Kosten und Zeit auch für Verbesserungen im Klassifizierungsprozess.

In einem nächsten Schritt ist geplant, MIC-CUST® für einen effizienten Import- und Exportverzollungsprozess sowie MIC OCS für ein optimiertes Management von Freihandelsabkommen bei diesem Kunden einzuführen.

Über MIC:

MIC ist weltweit führender Anbieter von globalen Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösungen. Die MIC-Gruppe beschäftigt derzeit über 350 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Mehr als 700 internationale Kunden vertrauen bei ihrem globalen Zoll- und Trade-Compliance Management auf Softwareprodukte von MIC.

Für weitere Informationen über MIC und wie wir Ihnen helfen können, kontaktieren Sie uns bitte über [email protected]remove-this.mic-cust.com.


   Zurück