MIC-White Paper: Ursprungsregeln – Ein strategischer Leitfaden zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

News | 14 July 2021

Erfahren Sie, wie Sie von komplexen Ursprungsregeln profitieren und Ihren Wettbewerbsvorteil langfristig steigern können!


Die Ermittlung des Ursprungs von hergestellten Waren ist für global aufgestellte Unternehmen mit weltweiten Lieferketten oft schwierig. Ein tieferes Verständnis der komplexen Ursprungsregeln ermöglicht es Ihnen, die globalen Zollprozesse zu optimieren und den globalen Handel strategisch auszurichten.

Um Unternehmen einen fundierten Überblick über die Ursprungsregeln zu geben, hat MIC ein neues White Paper erstellt, das Einblicke in die Bestimmung des nicht-präferenziellen und des präferenziellen Ursprungs von Produkten bietet und dazu die Vorteile für global agierende Unternehmen aufzeigt.

White Paper:
Rules of Origin – A Strategic Guide to Improved Competitiveness
Laden Sie die englische Version jetzt kostenlos herunter!

Über MIC:

MIC ist weltweit führender Anbieter von globalen Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösungen. Die MIC-Gruppe beschäftigt derzeit über 400 Fachleute auf der ganzen Welt. Mehr als 700 internationale Kunden verlassen sich bei ihren globalen Zoll- und Handels-Compliance-Management-Lösungen auf MIC Softwareprodukte.

Für weitere Informationen über MIC und wie wir Ihnen helfen können, kontaktieren Sie uns bitte über [email protected]remove-this.mic-cust.com.

MIC White Paper: Rules of Origin – A Strategic Guide to Improved Competitiveness

Zurück